Der Grenzsteuersatz


Ein Laptop-Geraet als Besucher fuer den eigenen Gebrauch mitzubringen, oder einen nach Abschluss des Besuchs hier zu lassen sind zwei verschiedene Themen, aus den bereits von John erwaehnten Gruenden. Das Work to Residence Visum wird in zwei Unterkategorien geteilt: Partner und Familie beantragen per getrenntem Formular und gegen eine zusätzliche Gebühr. In der Praxis ist es genau wie du schreibst, dann kannst du die Rechnung netto schicken und wirst eventuell eine Berichtigung des Kunden bekommen.

Reisen, Arbeit und Leben in Neuseeland


In folgender Tabelle sind beispielhaft für verschiedene Rentenhöhen die jeweilige Steigerung der monatlichen Brutto-Rente angegeben. Für gesetzlich Krankenversicherte enthält die Tabelle zudem die Netto-Rentensteigerung vor Abzug von Steuern, aber nach Abzug von Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträgen:. Stellt man Ein- und Auszahlung gegenüber, scheint die freiwillige Beitragszahlung kein besonders lukratives Unterfangen zu sein. Bei einer Einzahlung von 2. Die steuerliche Belastung der Rentenzahlung ist bei dieser Rechnung noch nicht einmal miteinbezogen.

Diese Berechnung berücksichtigt jedoch nur eine Seite der Medaille. Auf der anderen Seite steht, dass durch die Zahlung freiwilliger Beiträge eine Rente erworben wird, die lebenslänglich gezahlt und an die Preisentwicklung angepasst wird.

Unabhängig davon, wie alt man tatsächlich wird, kann man bei einer freiwilligen Beitragszahlung sicher sein, dass die Rente bis zum Lebzeitende gezahlt wird. Die Entwicklung der Rentenhöhe ist durch den Gesetzgeber an die allgemeine Lohnentwicklung geknüpft. Steigen die Löhne, steigen auch die Renten. Ob durch eine anderweitige Geldanlage eine vergleichbare Anpassung sichergestellt werden kann, hängt von der jeweiligen Anlage ab.

Weiterhin ist in die Überlegung miteinzubeziehen, dass der freiwillige Beitrag als Altersvorsorgeaufwendung im Jahr der Einzahlung von der Steuer abgesetzt werden kann. Das Finanzamt beteiligt sich also an einem Teil des Beitrags.

Der konkrete Steuervorteil hängt dabei vom individuellen Steuersatz ab. Liegt das zu versteuernde Einkommen einer ledigen Person zum Beispiel bei Das zu versteuernde Einkommen sinkt dadurch auf An einem freiwilligen Beitrag von 5.

Während des Rentenbezugs müssen zwar auch auf die Rente Steuern gezahlt werden, da das Einkommen im Alter jedoch im Regelfall geringer als zum Zeitpunkt der Einzahlung ist, ist auch der Steuersatz im Alter meist geringer. Die an Steuern gesparten 1. Nicht vernachlässigt werden darf weiterhin, dass durch die freiwillige Beitragszahlung die Höhe einer späteren Witwen- oder Witwerrente sowie unter Umständen die Höhe einer zu zahlenden Waisenrenten erhöht wird.

Hier hängt es davon ab, ob eine Witwenrente im Todesfall überhaupt zur Auszahlung käme. In den ersten drei Monaten nach dem Tod wird die Hinterbliebenenrente ohne Einschränkungen in der Höhe gezahlt, in der auch die Rente gezahlt wurde. Bei Personen, die privat krankenversichert sind, rentiert sich die Zahlung von freiwilligen Beiträgen früher als bei solchen, die in der gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind. Aus einer jährlichen Zahlung freiwilliger Beiträge von 2.

Ohne Berücksichtigung der Rentenanpassung dauert es in diesem Fall 17,6 Jahre, bis man zumindest die eingezahlten Beiträge zurückerhalten hat. Um eine Rente aus der gesetzlichen Rentenversicherung erhalten zu können, ist es immer erforderlich, eine gewisse Mindestversicherungszeit zu erfüllen.

Diese Mindestversicherungszeit lässt sich häufig auch durch die Zahlung freiwilliger Beiträge erfüllen. Bei welchen Mindestversicherungszeiten freiwillige Beiträge mitzählen, ist im Folgenden aufgelistet:.

Um die Regelaltersrente erhalten zu können, müssen mindestens fünf Jahre lang Beiträge in die gesetzliche Rentenversicherung eingezahlt worden sein. Erfüllt man diese Voraussetzung nicht, besteht nur die Möglichkeit, sich die Beiträge erstatten zu lassen, die man selbst getragen hat.

Da bei der Mindestdauer von fünf Jahren auch freiwillige Beiträge berücksichtigt werden, kann die freiwillige Beitragszahlung insbesondere für Versicherte interessant sein, die die fünfjährige Mindestversicherungszeit knapp nicht erfüllen.

Hat eine Frau ein Kind erzogen, wurden ihr infolgedessen Kindererziehungszeiten in der Rentenversicherung anerkannt. Wenn das Kind vor geboren wurde, sind zwei Jahre der Kindererziehung anerkannt worden, wenn das Kind später geboren wurde, sogar drei Jahre.

Diese Zeiten werden bei der fünfjährigen Mindestversicherungszeit berücksichtigt. Hat die Frau davon abgesehen aber keinerlei Beiträge zur Rentenversicherung entrichtet, besteht kein Rentenanspruch.

Eine Beitragserstattung ist ebenfalls nicht möglich, da bei Kindererziehungszeiten selbst keine Beiträge gezahlt wurden. Bereits nach zwei Jahren des Rentenbezugs hätte man in dieser Konstellation sein eingezahltes Geld wieder raus. Die jährige Mindestversicherungszeit gilt es zu erfüllen, wenn man die Altersrente für langjährig Versicherte oder die Altersrente für schwerbehinderte Menschen erhalten möchte, die einen vorzeitigen Renteneintritt ermöglichen.

Hat man die 35 Jahre fast erfüllt, legt aktuell jedoch keine Zeiten zurück, die in der Rentenversicherung anerkannt werden weil man z. Versicherte, die die jährige Mindestversicherungszeit erfüllen, können ohne Rentenabschlag vorzeitig in Rente gehen Altersrente für besonders langjährig Versicherte.

Auch bei der jährigen Mindestversicherungszeit können freiwillige Beiträge mitgezählt werden, wobei die Anforderungen hier etwas höher sind. Freiwillige Beiträge werden nur mitgezählt, wenn im Versicherungsleben mindestens 18 Jahre mit Pflichtbeiträgen vorliegen.

Neben Altersrenten erbringt die gesetzliche Rentenversicherung auch Rentenzahlungen an Personen, die aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr oder nur noch eingeschränkt erwerbstätig sein können.

Um eine Erwerbsminderungsrente erhalten zu können, muss man nicht allein gesundheitlich eingeschränkt sein, sondern zudem in den fünf Jahren vor Beginn der gesundheitlichen Einschränkung mindestens drei Jahre lang Pflichtbeiträge zur Rentenversicherung entrichtet haben. Freiwillige Beiträge stellen keine Pflichtbeiträge dar. Wer also lediglich freiwillige Beiträge zur Rentenversicherung zahlt, hat damit nicht das Risiko der Erwerbsminderung abgesichert.

Dieser Punkt ist insbesondere für Selbstständige relevant, die vor der Frage stehen, ob sie auf Antrag Pflichtbeiträge zur Rentenversicherung zahlen sollen oder freiwillige Beiträge. Entscheidet man sich aufgrund der Flexibilität für die freiwilligen Beiträge, verzichtet man damit früher oder später auf die Absicherung gegen die Erwerbsminderung. Eine Ausnahme stellen allein die Personen dar, die bereits am Wenn diese Voraussetzung gegeben ist und seit dem Selbst wenn in den letzten fünf Jahren vor Eintritt der Erwerbsminderung keine drei Jahre mit Pflichtbeiträgen vorliegen.

Um jeden Monat lückenlos mit Zeiten zu belegen, genügen hierzu auch freiwillige Beiträge. Ziel dieses Freibetrags ist es, Sparen selbst dann attraktiv zu machen, wenn man im Alter voraussichtlich auf Grundsicherungsleistungen angewiesen sein wird.

Da nicht nur Riester- und Rürup-Renten als freiwillige Vorsorge zählen, sondern auch freiwillige Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung, kann sich die Zahlung von freiwilligen Beiträge also auch für Personen lohnen, die im Alter voraussichtlich Grundsicherungsleistungen erhalten werden. Hat man sich dazu entschlossen, freiwillige Beiträge zur Rentenversicherung zu zahlen, stellt sich als nächstes die Frage, ob man einfach anfangen kann, der Rentenversicherung Geld zu überweisen.

Da die Rentenversicherung erst einmal überprüfen muss, ob überhaupt das Recht zur Zahlung freiwilliger Beiträge besteht, ist zunächst ein Antrag auf die freiwillige Beitragszahlung notwendig. Der erforderliche Antrag V findet sich im Internet und kann bequem am Computer ausgefüllt werden. Hier kann auch eingetragen werden, in welcher Höhe der freiwillige Beitrag gezahlt werden soll.

Die Zahlung kann entweder per Überweisung oder per Bankeinzug durch die Rentenversicherung erfolgen. Entscheidet man sich für die zweite Variante, ist zusätzlich der Vordruck V auszufüllen. Hierbei gilt es jedoch einige Aspekte zu beachten.

Wer eine Altersvollrente bezieht, die Regelaltersgrenze noch nicht erreicht hat und nicht weiterhin Pflichtbeiträge zahlt zum Beispiel aufgrund einer Erwerbstätigkeit oder der Pflege eines pflegebedürftigen Angehörigen , kann genauso wie ein Nicht-Rentner freiwillige Beiträge zahlen. Die Besonderheit liegt bei dieser Personengruppe darin, dass die freiwilligen Beiträge die Rente nicht sofort steigern. Trotz freiwilliger Beitragszahlung bleibt die Rente zunächst unverändert, bis die Regelaltersgrenze erreicht ist.

Zu diesem Zeitpunkt errechnet die Rentenversicherung die Rentenerhöhung, die sich aus den Beiträgen ergibt, die nach Rentenbeginn gezahlt wurden. Ab diesem Zeitpunkt wird dann die höhere Rente ausgezahlt. Rentner, die die Regelaltersgrenze erreicht haben und eine Altersvollrente beziehen, sind nicht zur Zahlung freiwilliger Beiträge berechtigt.

Alles bleibt gleich, allerdings wird eure Tätigkeit etwas weniger streng vom Supervisor kontrolliert , wenn ihr diese billigeren Kiwi-Früchte verarbeitet. Die zuerst genannten Positionen sind jedoch am häufigsten. Obwohl wir zu Beginn der Saison von der relativ guten Zusammenarbeit mit unseren Freunden begeistert waren, ermüdete uns die Arbeit im Packhaus sehr schnell.

Dies ist eine monotone Aktivität, bei der man sich leicht wie ein Roboter fühlt. In den meisten Packhäusern ist es aus sicherheitstechnischen Gründen nicht erlaubt, Musik über Kopfhörer zu hören. Also ist die einzige Möglichkeit, die eintönige Routine zu überleben, Freunde zu finden, die einen über Wasser halten.

Dadurch verbessert ihr nicht nur euer Englisch, sondern lernt auch viel über fremde Länder. Und wenn euch irgendwann die Themen ausgehen, könnt ihr versuchen, Puzzles zu machen oder Wortspiele zu spielen. Die Eröffnung eines Bankkontos sollte eines der ersten administrativen Angelegenheiten sein, die ihr gleich zu Beginn erledigen solltet, falls ihr länger als für einen Urlaubsaufenthalt in Neuseeland bleiben wollt.

Und ohne dieses erhaltet ihr kein Gehalt. Die Informationen dieses Artikels basieren auf unseren Erfahrungen, den Webseiten der Banken und auch auf den Antworten, die wir von einigen Banken auf unsere zahlreichen, in Vorbereitung für diesen Artikel gestellten Fragen bekommen haben.

Die meisten Banken bieten ein kostenloses Bankkonto mit Bankkarte an. Selbst wenn ihr euer Konto online eröffnet habt, ist es notwendig, eine Filiale der Bank persönlich zu besuchen, da diese dazu verpflichtet ist, eure Identität bei einem persönlichen Besuch zu überprüfen.

Dies ist gesetzlich vorgeschrieben, um Geldwäsche zu verhindern. Wenn ihr das Konto online noch vor der Abreise einrichtet, reicht die Angabe der Adresse eures jetzigen Hauptwohnsitzes. Die Bank selbst hat die Situation erkannt und innerhalb einer Woche das illegal abgehobene Geld zurückerstattet. Nach der Ankunft in NZ geht ihr zur Bankfiliale um folgendes vorzulegen: Für einen Working Holiday inNeuseeland, in dem man nicht jeden Monat Geld verdient, ist dies ist wohl die beste Lösung.

Nach Vorlage eures Reisepasses und des Nachweises eures Wohnsitzes dh. Jede Bank hat ihre eigenen Bestimmungen, welche Dokumente akzeptiert werden. Allgemein sollte e in Kontoauszug, eine Stromrechnung, ein offizielles Dokument eines neuseeländischen Amtes mit eurer Adresse z. NZ Immigration dazu ausreichend sein. Das Dokument sollte nicht älter als drei Monate und idealerweise in Englisch sein. Wenn ihr einen einfachen Nachweis eurer NZ Adresse benötigt, könnt ihr dies über RealMe ein online Service des neuseeländischen Innenministeriums beglaubigen lassen.

Innerhalb von Werktagen solltet ihr einen Brief erhalten mit dem Bestätigungscode, den ihr danach bei der Bank vorlegt. Manche Banken sind auch bereit, euch direkt per Post einen Brief an die von euch angegebene Adresse zu schicken und wenn ihr diesen Brief dann mitbringt, wird diese Adresse bestätigt. Zusammenfassend — solltet ihr ein Konto bei ANZ oder Kiwibank anlegen wollen, reicht ein Nachweis über eure deutsche Adresse — vor allem wenn ihr das Konto online vor Abflug beantragt.

Mit TravelSecure, der Reiseversicherung der Würzburger Versicherungs-AG, können wir von nun an zusätzliche und vielseitige Versicherungspakete anbieten. Es ist durchaus möglich, einen Selbstbehalt bei der Auslandsreisekrankenversicherung zu vereinbaren Euro , wodurch sich die Prämie verringert.

Auch für ganz spezielle Auslandsaufenthalte, wie z. Desweiteren kann man spezielles Sportzubehör zusätzlich absichern, wie z. In unserem Artikel findet ihr eine ausführliche, am Solltet ihr also planen, in Neuseeland zu arbeiten, dann ist es wichtig, die Dokumente rechtzeitig vorzubereiten, die zur Beantragung einer IRD Nummer benötigt werden.

Unter voll funktionsfähig versteht sich ein Bankkonto, das Ein- und Auszahlungen ermöglicht. Auf jeden Fall empfehlen wir, die Möglichkeit zu nutzen, das Bankkonto noch vor der Abreise anzulegen. Damit euer Bankkonto voll funktionsfähig wird, ist ein Besuch in einer Bankfiliale nötig. Hier wird eure Identität überprüft, unter anderem um ein mögliches Risiko der Geldwäsche auszuschalten.

Zwar könnt ihr Geld überweisen, jedoch erst nach der Bestätigung beim Besuch einer Filiale könnt ihr Geld abheben. Es gibt mehrere Möglichkeiten, eine Bestätigung über ein voll funktionsfähiges Bankkonto zu erhalten. Hier die zwei einfachsten: Im Formular, online wie auch im Papierformat, ist ein Punkt: Dieses könnt ihr entweder herunterladen oder direkt bei der Post erhalten.

Bringt die oben genannten Dokumente für die Beantragung mit. Diese werden auf Vollständigkeit, sowie auch auf Übereinstimmung mit dem Original geprüft z. Liste der Postämter und Öffnungszeiten. Wir bringen euch eine Übersicht erster Schritte, die ihr unternehmen solltet, damit der Start in euren Working Holiday oder ins neuseeländische Arbeitsleben möglichst sorgenfrei erfolgt.

Die Eröffnung eines Bankkontos ist kein leichter Schritt, wie man zuerst glauben mag. Diesen zu erhalten kann am Anfang schwierig sein, da ihr in dieser Zeit in Neuseeland häufig nur eine Übergangsunterkunft habt. Gleichzeitig stellen wir euch einige der neuseeländischen Banken vor und erklären euch den Ablauf einer Kontoeröffnung. Nachdem ihr ein Bankkonto eröffnet habt, könnt ihr eure Euros in neuseeländische Dollar tauschen. Für den Geldtransfer zwischenDeutschland und Neuseeland empfehlen wir das Portal Transferwise , bei dem ihr in der Regel einen guten Wechselkurs bekommt und auch die Bankgebühren sparen könnt.

Wie beantragt man eine Steuernummer. Lest unseren Artikel Handy und Internet, in dem wir euch neuseeländische Mobilfunkanbieter und deren Angebot vorstellen. Diejenigen von euch, die über DeutscheKiwis. Fast jeder besitzt ein Auto und dementsprechend ist das öffentliche Verkehrsnetz nur wenigausgebaut. Daher kann es kompliziert werden, die Schönheiten neuseeländischer Natur ohne Auto entdecken zu wollen.

Tips dafür, wie und wo ihr ein Auto kaufen könnt und was dabei zu beachten ist, findet ihr in unserem Artikel Autokauf in Neuseeland. Wenn ihr allerdings zu Anfang mehr Zeit unterwegs verbringen wollt, dann lest unseren Artikel Unterkunft auf Reisen.

Im Internet könnt ihr je nach der gewünschten Arbeit wie folgt suchen: Ab und zu könnt ihr auch Stellenangebote von euren Landsleuten in Neuseeland in sozialen Netzwerken finden. Probiert euer Glück auch dort. Wollt ihr nicht unbedingt viel Geld verdienen, sucht aber hauptsächlich sinnvolle und nützliche Arbeit? Wie wäre es, einen Leuchtturm oder ein Camp zu überwachen oder Vögel zu beringen beim Department of Conservation Umweltschutzbehörde.

Nur vorsichtig, einige dieser Aktivitäten erfordern eine finanzielle Beteiligung des Freiwilligen. Verreist ihr für ein Working Holiday nach Neuseeland? Vorbereitungen für eine ein- oder mehrjährige Reise an einen Ort am anderen Ende der Welt zu treffen, kann eine ziemliche Herausforderung sein. Um euch den Prozess zu erleichtern haben wir eine Liste darüber erstellt, was ihr wann vor dem Abflug organisieren solltet.

Wenn ihr das Visum bereits in der Tasche habt, so könnt ihr anfangen, euch mit dem Thema Flugtickets zu beschäftigen. Überlegt, ob ihr direkt fliegen möchtet oder ob ihr Interesse an einem Stop-over irgendwo auf dem Weg nach Neuseeland habt. Bucht möglichst weit im voraus, um nicht mehr als nötig zahlen zu müssen. Gerne helfen wir euch bei der Suche nach geeigneten Flugtickets.

Während ihr die Flugtickets bucht, solltet ihr darüber nachdenken, was und vor allem wie viel ihr nach Neuseeland mitnehmen möchtet, denn dies kann die Wahl der Flugtickets beeinflussen.

Um ein konkretes Beispiel zu geben: Korean Air ermöglicht die Mitnahme von 46 kg, im Preis des Flugtickets inbegriffen. Nehmt euch dafür genügend Zeit und fragt bei verschiedenen Unternehmen , da die Preise stark variieren können. Als wir selbst nach Neuseeland zogen, verschickten wir fünf Kartons und alle kamen ohne Probleme an. Aufgrund der strengen Zollbestimmungen in Neuseeland war dies zwar mit etwas Bürokratie verbunden, diese blieb aber überschaubar.

Deshalb solltet ihr dies genügend im voraus vornehmen. Diesen Punkt in diesem Abschnitt zu besprechen mehr als drei Monate vor Abreise , erscheint auf den ersten Blick merkwürdig, ist aber leider nötig. Dies nur eine kleine Warnung, um Enttäuschungen zu vermeiden. Dies spart wiederum Geld und Kraft für die anfallende Planung. Für Reisen nach Neuseeland sind keine besonderen Impfung erforderlich.

Die Risiken ähneln hier denen in Deutschland. Vor allem, wenn ihr während eures Aufenthaltes auch Reisen nach Asien oder zu den pazifischen Inseln in Erwägung zieht, sind diese zu empfehlen. So kann bei Einreise in manche dieser Länder und Regionen neben dem Visum auch ein Nachweis über bestimmte Impfungen gefordert werden. Für Informationen zu den spezifischen Anforderungen der jeweiligen Länder befragt man am besten die Impfstellen direkt.

Ein Lager zu mieten ist relativ teuer. Solltet ihr etwas wirklich wertvolles besitzen, so lohnt es sich, über eine Versicherung nachzudenken. Dieser Punkt ist vor allem für diejenigen relevant, die planen, schon relativ früh nach Ankunft in Neuseeland zwischen den Inseln zu reisen.

Bei den Buchung der Tickets für die Fähren stehen wir euch gerne zur Verfügung. Wir haben direkten Zugriff auf die Buchungssysteme beider Anbieter, sowie zu den Tarifen, die dem Kunden in der Regel direkt nicht zugänglich sind.

Möchtet ihr eure Wohnung untervermieten , so ist es höchste Zeit. Denkt auch darüber nach, wer euch vertritt, sollten unerwartete Situationen mit dem Mieter auftreten, bevor ihr aus Neuseeland zurückkommt. Solltet ihr einen Mobilfunktarif nutzen, könnt ihr auf einen Prepaid-Tarif wechseln und entweder eure Telefonnummer beibehalten oder sie komplett aufgeben.

Der Wechsel zu einem Prepaid-Tarif kann manchmal mit den Zahlungen des Startguthabens verbunden sein. Der Prozess der Übertragung oder vollständigen Kündigung ist abhängig von dem jeweiligen Anbieter. Details findet ihr auf deren Webseite oder mithilfe des Kundendienstes.

Es empfiehlt sich, dies bei einem Notar oder einer Bank beglaubigen zu lassen. In der Vollmacht könnt ihr auch genau bestimmen, für welchen Zeitraum diese zu gelten hat und für welche Angelegenheiten diese benutzt werden darf. Wir haben uns eingehend mit den Versicherungen beschäftigt, die momentan auf dem Markt sind, und haben eine Auswahl der besten Reiseversicherungen für euch zusammengestellt.

Wir haben sämtliche Bedingungen aller angebotenen Versicherungen von A-Z durchforscht und den Anbietern eine Reihe von neugierigen Fragen gestellt. Mehr zu True Travellers Versicherung. Kauft ihr eine Versicherung über DeutscheKiwis? Innerhalb von 14 Tagen nach Bestellung wird diese gegebenenfalls an euch versandt, zusammen mit Anleitung, wie man sie online aufladen kann. So könnt ihr direkt nach Ankunft in Neuseeland telefonieren und online gehen. Für einen Einblick in das neuseeländische Krankenversicherungssystem lest unseren Artikel Krankenversicherung in Neuseeland.

Die deutsche Krankenversicherung übernimmt keine Kosten in Neuseeland. Ihr benötigt deshalb eine Auslandskrankenversicherung. Bis zur Vollendung eures Lebensjahres seid ihr in Deutschland bei euren Eltern familienversichert.

Im Rahmen einer Schul- oder Berufsausbildung seid ihr sogar bis zum Endet der Anspruch auf die Familienversicherung, ist man entweder über den Arbeitgeber, Arbeitsagentur oder freiwillig versichert.

In Deutschland gilt Versicherungspflicht , deshalb sollte man sich vor dem Auslandsjahr unbedingt abmelden um keine Versicherungsbeiträge zahlen zu müssen. Auch wenn man in Deutschland gemeldet bleibt, kann man aus der gesetzlichen Krankenversicherung austreten, wenn sich euer gewöhnlicher Aufenthalt im Ausland befindet. Studenten mit Studenten-Krankenversicherung, die während des Auslandsaufenthaltes weiter an einer deutschen Universität immatrikuliert sind, müssen während dieses Aufenthaltes weiterhin Beiträge zahlen.

Für einen Aufenthalt in Neuseeland bis zu einem Jahr reicht ein deutscher Führerschein. Die Anschaffung eines internationalen Führerscheines ist nicht zwingend. Allerdings wird dieser zusammen mit dem deutschen Führerschein als Übersetzung anerkannt. Informationen und Adressen für Führerscheinübersetzungen findet ihr hier. Sollte dies schwierig werden, so empfiehlt es sich, eine andere Kontovariante zu wählen, die euren Bedürfnissen besser entspricht und an weniger bindende und strenge Bedingungen geknöpft ist.

Zugleich solltet ihr überprüfen, ob die Gültigkeit eurer Kreditkarte sich über die Dauer eures geplanten Aufenthalts erstreckt. Sollte das Ablaufdatum in diese Zeit fallen, dann beantragt eine vorzeitige Erneuerung. Bei Reisen über Asien lohnt es sich, mehrere Kreditkarten mitzuführen, da die dortigen internationalen Automaten nicht immer funktionieren. Auswahl und Eröffnung eines Bankkontos beschreiben wir detailliert in unserem Artikel Eröffnung eines Bankkontos.

Im übrigen empfehlen wir für Überweisungen von Deutschland nach Neuseeland den Service von Transferwise , bei dem ihr in der Regel einen guten Wechselkurs bekommt und an Bankgebühren spart. Die ersten ungefähr 1. Das Leben im Jahrhundert mit Telefon und mobilem Internet macht vieles einfacher. Vor Abflug empfiehlt es sich, unseren Artikel Handy und Internet zu lesen um sich mit den lokalen Angeboten der Mobilfunkbetreiber vertraut zu machen.

So könnt ihr das Produkt wählen, welches euren Bedürfnissen am besten entspricht und euch somit das Leben nach Ankunft vereinfachen. Habt ihr über unsere Webseite eine Jahresversicherung abgeschlossen, schreibt uns und wir versenden euch je nach eurem Wunsch, eine kostenlose SIM-Karte von dem Anbieter Skinny oder 2degrees.

Sobald ihr in Neuseeland ankommt könnt ihr damit telefonieren und online gehen wie die Einheimischen. Alternativ bieten sich Booking. Solltet ihr noch nicht auf Airbnb registriert sein, so erhaltet ihr auf die Servicegebühr der ersten Buchung einen Rabatt von ca. Aufgrund seiner Popularität wird sorgfältig ausgewählt, wem und für welche Dauer ein Visum erteilt wird.

Man sollte bei guter Gesundheit sowie vorstrafenfrei sein, um die Voraussetzung für die Erteilung aller Visa-Arten zu erfüllen. Wir bieten einen Überblick der einzelnen Arbeitsvisen und Bedingungen für deren Erteilung.

Der folgende Text ist lediglich eine grundlegende Einführung. Deutsche Staatsangehörige, die Neuseeland für weniger als 3 Monate besuchen, müssen vor der Abreise kein Visum beantragen. Längere Aufenthalte erfordern es jedoch, ein Visum im voraus zu beantragen. Ein gutes Beispiel hierfür ist Australien, wo deutsche Bürger ein sog. Diese Anforderung kann von der neuseeländischen Einwanderungsbehörde direkt am Flughafen kontrolliert werden. Gleichzeitig ist ein Nachweis ausreichender finanziellen Mittel erforderlich.

Das Working Holiday Visum ermöglicht im Land zu reisen und zu arbeiten , Arbeit ist jedoch ein sekundärer Grund, um Neuseeland zu besuchen. Das Visum wird für 12 Monate erteilt. Es erlaubt euch jedoch nur Arbeiten im Garten- und Weinbau. Es wird von Jahr zu Jahr entschieden, wieviele dieser Visa erteilt werden.

Dieses Arbeitsvisum ist ein befristetes Arbeitsvisum, das für einen Zeitraum von Jahren erteilt werden kann , je nachdem, welche Berufsqualifikation der Job beeinhaltet, den ihr ausführt. Allgemein gilt es, je höher die Berufsqualifikation, desto länger der Zeitraum des erteilten Visums.

Für sehr niedrig qualifizierte Berufe wird ein Visum für ein Jahr erteilt mit der Pflicht, Neuseeland nach drei Jahren nach Erteilung von drei einjährigen Visen zu verlassen. Für mittel- und hochqualifizierte Berufe und abhängig von eurem Einkommensniveau könnt ihr ein 3- oder 5-Jahres-Visum erteilt bekommen.

Dieses Visum zu bekommen ist aber nicht einfach. Der Genehmigungsprozess überprüft ebenfalls, ob das angebotene Gehalt für den gegebenen Bereich üblich ist.

Falls ihr als Paar reist und ein Partner das Arbeitsvisumbereits beantragt oder erhalten hat, kann der andere Partner ein Partnership-Based Temporary Visum beantragen.