Energiepolitik: Was sind Russlands Versprechen wert?


Denn bei diesen Handelspartnern geht es nur um das Geschäft. Ein SUV, der wenig säuft.

OMV: Tauschgeschäft mit Gasprom


Hast den Artikel überhaupt durch ein Übersetzungsprogramm gejagt? Sonst weisst Du ja nicht was drin steht. Falsch, den Saudis geht nicht das Öl aus. Sie haben nur verstanden, dass Öl zunehmend unwichtiger wird. Aktuell wird enorm gefördert was noch irgendwie geht. In ein paar Jahren wird Öl nur noch eine Nebenrolle einnehmen. Gas dagegen wird zum Rohstoff 1. Und unser liebes Gazprom ist dabei ganz von dabei. Im europäischen Markt sind Wasserstoffautos wahrscheinlicher als Batteriebetriebene.

Und mit Erdgas kann man Wasserstoff erzeugen, was kann man mit Öl gleich wieder? Antwort einfügen Boardmail an "Vaioz" Wertpapier: Naja, Wasserstoff kannst auch mit erneuerbaren. Ist auch eine Frage so etwas bei Überkapazitäten umzuleiten und besser zu nutzen als heute. Und ja Gas ist die 'Zwischentechnologie' auch heute wär schon mehr anderes möglich aber nicht die Endtechnologie. Von daher kann niemand sagen, wie lange das geht.

Ullim Das stimmt absolut. Nur reichen die erneuerbaren Erzeuger lange nicht aus um den Bedarf zu füllen. Deshalb führt daran kein Weg vorbei Erdgas zu fördern. Vaioz, das stimmt im Moment, obwohl da. Jetzt stell Dir einfach mal raiders Prognosen in der Realität der nächsten Jahre vor. Verdoppelung des Gaspreises, da wird ja LNG sakrisch interessant: Also wie realistisch ist das? Ja, GP hat seinen Platz, aber der Überflieger wird es m.

Für mich auch nicht schlimm, per Stand heute solides Investment ohne Überfliegerfantasien. Dat ist doch ok, was wollen den die Träumer von Superrenditen? Ja, die gibt es manchmal mit viel Geduld, aber meistens werden kleine Brötchen gebacken.

Halte meine Gaz Aktien nun bald 2 Jahre und hatte damals die Erwartung wenig Luft nach unten und stabiler Aufstieg nach oben.

Genau das ist eingetreten. Mit meiner Registrierung stimme ich der Datenschutzerklärung zu. E-Paper Registrieren Anmelden Abonnieren. Ihnen gefällt diese Art von Artikel? Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter! Digitalisierung, Automatisierung 1x monatlich Alles rund ums Thema Industrie 4.

Maschinen- und Anlagenbau 1x monatlich Die wichtigsten Entwicklungen, die neuesten Trends und Innovationen. Event-Ticker 1x monatlich News zu den wichtigsten Veranstaltungen für die produzierende Industrie. Sie haben Javascript für Ihren Browser deaktiviert. Aktivieren Sie Javascript jetzt, um unsere Artikel wieder lesen zu können. Best Ager - Für Senioren und Angehörige. Philippinen — für unvergessliche Momente Leserreisen.

Suche Suche Login Logout. Doch der Diktator wird kaum kampflos weichen. Unsere Autos überwachen uns — das ist keine Science-Fiction, sondern Realität.

Wem also gehören die Daten, die Autos sammeln? Und wie können Verbraucher sich vor Missbrauch schützen? Der Bundesregierung fällt zu diesen Fragen nichts ein. In den vergangenen Monaten waren die Benzinpreise besonders hoch. Das hat sich auf den Kraftstoffabsatz ausgewirkt. Aber viele Autofahrer haben die hohen Preise wohl einfach geschluckt.

Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut. Bitte wählen Sie einen Newsletter aus.

Folgende Karrierechancen könnten Sie interessieren: Meine gespeicherten Beiträge ansehen. Beitrag per E-Mail versenden Gasprom-Vorstandschef: