TRADES AND CLEARING SCHEDULE

January 1–2 New Year. March 8 International Women's Day. March 21–23 Nauryz. May 1 Day of Unity of Kazakhstan's People. May 7 Defender of the Fatherland Day.

Und als kleine Einschränkung:

Holiday Schedule of 2019

 · Frank ontdekt in dit item van De Canon van Lammers waardoor Bergen op Zoom in de Middeleeuwen een flinke en vooral rijke stad werd. Eerst duikt hij daarvoor.

Der spult sein Programm ab und limitiert Verluste. Dieses Mal leider viele. Hoffentlich hat diese Phase schnell ein Ende. Ich denke schon, denn wenn bei mir wegen einer schwierigen Phase ein Limit an Zuschriften erreicht wird, dann ist normalerweise das Ende nah.

Das Ende dieser Phase! Im Screenshot sehen Sie den 5. September von Uhr, anonymisiert, so vom Watchdog eines Anwenders gehandelt.

Eine kurze Rechnung - zum Nachdenken! Und das in drei Stunden! Machen Sie sich darüber immer wieder Gedanken - egal ob Anfänger oder Profi! Der Watchdog macht seine Arbeit weiterhin hevorragend - er begrenzt Verluste. Es sind zwar mehr als sonst, aber solche Phasen sind immer ein Teil der Börse.

Der DAX befindet sich weiterhin in einer Korrekturphase. Zurück in Lima in Peru! Was gab es im August besonderes? Seit dem letzten Beitrag vom Sehr erfreulich haben sich im August die End-of-Day-Handelssysteme entwickelt.

Und ich bleibe bei meiner Meinung: Der DAX befindet sich in einer Korrekturphase. Im Augenblick breitet sich die Währungskriese in einigen Schwellenländern aus; die deutsche Industrie Abgasskandal, Bayer kaufte Monsanto etc. Ja, es kommt meistens anders, als man denkt Statt dessen spielt der DAX verrückt.

Allerdings gab es schon wieder Gewinne zu verzeichnen - also sehr erfreulich. Dafür opfert man dann schon mal gerne ein paar Minuten am Tag! August um Position im Gewinn abgesichert über Punkte! Zu Anfang der Woche sah es wieder einmal nach einer schwierigen Woche aus - das war dann auch bis Donnerstag so. Aber heute, am Freitag, ging es dann steil bergab. Wieder einmal hat sich die Kombination meiner drei erfolgreichen Handelssysteme als gewinnbringend herausgestellt.

Alle Parameter der drei Systeme sind aufeinander abgestimmt - die Kombination macht's! Wir warten auf Montag. Das Archiv ist aktualisiert: Keine theoretischen Listen mit nicht nachvollziehbaren Trades, sondern einfach alles, jede Handelsanweisung - Transparenz für jeden, der an der Börse Geld verdienen möchte!

Auch hier war die Woche erfreulich, besonders das rechte 5-Minuten-System hat sich mit ein paar perfekten Einstiegssignalen als ein wahrer Geldbringer entpuppt. Näheres dazu auf meiner Wordpress-Seite. Der Watchdog arbeitet hier im Hotel und ich bin unterwegs. Egal ob in Santo Domingo, im Land oder am Strand. Die Korrektur läuft weiter, aber ich rechne nicht mit einem Crash. Der kommt sicher irgendwann, aber wann Politik interessiert mich im Augenblick nicht so sehr, die ist in den meisten Fällen sowieso nicht für die Menschen gemacht Ab sofort bin ich im wohlverdienten Urlaub.

Mails werde ich in dieser Zeit beantworten, aber sicher nur mit Verzögerung. Der Watchdog läuft und darf in meinem Urlaub das tun, für das er dressiert wurde: Mit viel Sonne, weit weg von Lima Seit dem letzten Eintrag gabe es auch wieder kleinere Gewinne - die Einzelheiten können Sie wieder im Archiv Link siehe oben nachlesen: Ausgestoppt mit schönem Gewinn!

Schön, auch bei derart chaotischen Kursverläufen dabeigewesen zu sein. Das einzige wirkliche Risiko bei meiner Strategie sind unerwartete Gaps, die über Nacht auftreten - das gehört dazu, ändert aber nichts am der Strategie - Gewinne über viele Jahre sind die Folge.

Keine theoretischen Listen mit nicht nachvollziehbaren Trades, sondern einfach alles - Transparenz für jeden! Ihre manuell erstellte Position erhält ein "Notfall-Stoploss" - das ist alles.

Ich sehe weiterhin trotz aller Unkenrufe danach einen weiteren Aufwärtstrend an den wichtigsten Aktienmärkten. Juli um Die letzten Wochen seit dem letzten Artikel hier brachten wieder schöne Gewinne. Im einzelnen alles nachzulesen in der jeweiligen Ausgabe im Archiv - Link siehe oben: Spekulatives System mit kleinem Verlust ausgestoppt In Summe schöne Gewinne seit dem letzten Artikel vom Während die Börsenwelt sich um Politik und Tagesgeschehen kümmert und immer wieder die Richtung wechselt, steigen wir immer wieder neu ein, machen mit unserer Strategie fast keine Verluste oder halten diese sehr klein und nehmen statt dessen immer wieder Teile von schönen Trends mit.

Mein Kommentar vom Und für meine Abonnenten schöne Gewinne. Wie es jetzt weiter geht? Aufwärts, sagt mein Bauchgefühl. Denn noch immer sind die Marktteilnehmer bearish gestimmt. Und als kleine Einschränkung: NUR nach System handeln! Denn da bin ich ein Wendehals - ich ändere meine Meinung sehr schnell. Sozusagen nach System ;-. Damit ist wie immer volle Kontrolle und Transparenz gewährleistet, jeder kann bei Interesse alle DAX-Signale aller drei Handelssysteme nachlesen und verfolgen, was aus jedem einzelnen danach wurde.

Und viele Links dazu bekommen Sie in meinem Börsenbrief mitgeliefert! Manchmal sicher auch unglaubliches und nicht verifizierbares. Kein Bauchgefühl, keine Nervosität! Seien Sie dabei - ich freue mich! Der torkelt manchmal recht heftig - siehe Video rechts. Im Moment steht der Euro aber meiner Meinung nach an einem Scheidepunkt. Nachrichten dazu gibt es natürlich auch in meinem Börsenbrief! Damit liegt seit dem letzten Artikel also eine sehr erfreuliche Zeit hinter uns.

Sie vermissen die Erwähnung der Verluste? In der Anleitung und in den täglichen Ausgaben finden Sie die Erklärung dafür, warum es keine gab bzw. Dafür sprechen auch die vielen Crashwarnungen und negativen Analysen für die Aktienmärkte. Wenn sich alle einig sind, dann stimmt meistens etwas nicht - auch wenn die Gründe für fallende Aktienmärkte sprechen.

Dazu aber wie immer mein Hinweis: Weiterhin aktuell ist die Version 7. Danach der Absturz und heute legen die Wolfe-Wellen einen nochmaligen kräftigen Anstieg nahe - das wird sehr interessant. Damit ist wie immer volle Kontrolle und Transparenz gewährleistet. Juni um Nach Wochen voller Lethargie gibt es wieder Bewegung in den Depots. Aber wichtig ist letzten Endes auch nicht das Erstellen von Prognosen, sondern das Erzielen von Gewinnen.

Und das haben meine Handelssystme wieder bewiesen - trotz eines chaotischen DAX geht das! Im Moment gibt es hier wenig neues - der Watchdog verrichtet seine Arbeit sehr zufriedenstellend. Die Wochen mit vielen kleinen Ausstoppern wurden hervorragend gemeistert und seit letzter Woche gab es zum Aufwachen! In der Ausgabe vom Damit können Sie alle Empfehlungen 1: Jeder Trade ist damit nachvollziehbar und Sie können sich ein Bild von der Leistungsfähigkeit meiner Handelssysteme machen.

Mai um Mai wurden alle drei EoD-Systeme mit Gewinnen ausgestoppt - sehr schön bei Systemen, bei denen Verlustvermeidung mit an erster Stelle steht, denn so fallen Gewinne sofort ins Gewicht. Wahrscheinlich weiter nach oben. Es gibt eine neue Version 7. Nachdem die Osterzeit und der 1.

Mai mit dem vorherigen Brückentag vorbei ist, kehrt langsam endlich! Für die Abonnenten meines Börsenbriefes. Egal ob manuell oder automatisiert per Watchdog. Wir werden es bald sehen. Die neue Version 6. April können Sie die Einstiegsempfehlungen für die laufende Hausse nachlesen. April um Lesen Sie unbedingt den heutigen Beitrag auf der Seite "Daytrading"! Wir gehen also ohne Positionen entspannt ins Wochenende und warten auf den Montag.

Es wird sicher interessant - denn es sind sehr viele Analysten bearish gestimmt. Zeit, um gegen die Massenmeinung zu denken und zu handeln. Kleine Pobleme sind behoben, die Zusammenarbeit mit FXCM sehe ich sehr positiv - man engagiert sich dort sehr - ich bin sehr positiv überrascht. Das Handbuch wird weiterhin im Teil "Tipps" ergänzt und ist in der aktuellen Version online.

Gewinne wurden inzwischen natürlich auch gemacht. Normalität in Deutschland - jeden Tag. Der Anschlag in Münster am Samstag war wieder ein Highlight. Die Liste der Einzelfälle wird immer länger März um Jetzt ist es soweit: Der DAX befindet sich in einem schönen Abwärtstrend und alle drei Handelssysteme sind teilweise "richtig fett" im Gewinn.

Wieder einmal zahlt sich Disziplin und Ausdauer aus. Es ist immer das gleiche Spiel: Wie schrieb ich vor zwei Wochen? Und weil alle Kommentare negativ waren, ging ich eher von einer Aufwärtsbewegung aus. Und was schrieb ich auch noch - und das ist viel wichtiger? Denken und Prognosen abgeben kann man viel - oft trifft es ein. Oft aber auch nicht. Nur mit guten Handelssystemen kommt man an der Börse weiter - ich verweise gerne noch einmal auf die Ergebnisse meiner Handelssysteme - siehe "Backtest" oben auf dieser Seite.

Kleine Pobleme sind behoben, die Zusammenarbeit mit FXCM sehe ich sehr positiv - man engagiert sich dort sehr - ich bin sogar positiv überrascht. Das Handbuch wurde im Teil "Tipps" ergänzt und ist in der aktuellen Version online.

Ein kleines Beispiel für Wolfe-Wellen - das Silber. Normalität in Deutschland - jeden Tag Messer-Attacken. Besonders in Berlin, das langsam in Richtung Kingston Jamaika abdriftet. Überbordende Kriminalität - und alle schauen zu.

Nach den Merkelpollern wird es wahrscheinlich bald Merkel-Messerwesten geben. Nicht kugelsicher, aber doch immerhin ein Schutz gegen Messerattacken. Wer sagte letzte Woche "Man darf eben andere nicht an sich herankommen lassen". Ein Politiker, wer, das ist eigentlich egal. Übrigens - haben Sie Fonds-Anteile? Dann interessiert sie das sicher:. EU-Behörden planen Entmündigung der Fondsanleger. Zumindest solle die Möglichkeit geschaffen werden, dass Verkäufe von Fondsanteilen zeitweise ausgesetzt werden.

So will man die Lawine an Verkaufsorders bremsen. Dann müssten Fondsanleger den fallenden Kursen zugucken, hilflos, staatlich verordnet. Selbstverständlich können Sie sich auch mittels eines Probeabonnements von den Qualitäten meines Handelssystems und der Daytrading-Software überzeugen!

Mittelalterliche Stadtmauer und Bauwerke. Wer innerhalb der Stadtmauer wohnte, genoss die speziellen Rechte und Freiheiten der Stadt. Vor allem die Reliquien der Hl.

Maria ad gradus Baubeginn vor den Dom betreten bzw. Eine Art Pilgerweg war auch die sog. Daneben waren die Reliquien der Hl. Ursula bei den Pilgern begehrt. Mit Google Earth gemessen sind es ca.

Dieses private Web-Projekt verfolgt keinerlei kommerzielle Interessen! Freie Reichstadt ab faktisch und juristisch. Hahnentor Westtor der mittelalterlichen Stadtmauer. Ein Neubau erfolgt in der 1. Graben, Bollwerke und Bastionen. Maria in Jerusalem" umgewandelt. Peter Pfarrkirche neben dem damaligen Stift St. Der Nordwesten des Reiches bleibt katholisch! Beste Ansichteinstellung im Internet-Explorer: Sollten in Texten oder bei Datenangaben Fehler enthalten sein, bittet der Autor um einen Hinweis unter der Kontaktadresse.

Die Mehrzahl der Fotos sind vom Autor selbst erstellt worden. In diesem Fall wird um einen Hinweis gebeten.