In Deutschland könnte bald Vollbeschäftigung herrschen


Wenn zum Beispiel in der einen Hälfte des Landes überhaupt niemand arbeitslos ist, in der anderen aber sechs Prozent der erwerbsfähigen Personen keinen Job haben, beträgt die Quote bundesweit im Schnitt drei Prozent.

Analyse der bulgarischen Entwicklung


The Chambers — die Virtuosen aus Köln — machen am Sonntag, Die AZ-Redaktion verlost für die…. Ursula Fricke aus Grünenplan hat noch nie etwas gewonnen — jetzt hat ihr die Zahl Glück gebracht. Gestern hat sie den Gutschein im Wert von Euro vom Alfelder…. Veröffentlichung online am Anmelden und weiterlesen Bitte haben Sie Verständnis dafür, wenn der komplette Artikel nicht kostenlos verfügbar, sondern unseren registrierten Nutzern vorbehalten ist.

Sie haben bereits einen Zugang? Arbeitslosenquote in den USA steigt erstmals seit Juni. Leserkommentare 0 Kommentar schreiben.

Führungskräfte Die Chefetagen in Deutschland werden etwas weiblicher. Iglo und Danone machen den Anfang. Gleichberechtigung Mehr Frauen in Führungspositionen deutscher Unternehmen. Immobilien Alte Vonovia-Zentrale in Bochum schon wieder verkauft. Landwirtschaft Investoren bedrohen Bauern mit Spekulationen mit Ackerland.

Hype Klopapier mit Mopsbild zeitweise ausverkauft — dm legt nach. Mode Tom Tailor, Esprit und Co. Raffinerie Umweltskandal um BP-Ölpellets: Seit Juli waren durchschnittlich 2' offene Stellen gemeldet. Die Arbeitslosenkassen mussten im Aargau gemäss den aktuellsten verfügbaren Zahlen im Oktober Personen aussteuern, 67 mehr als im Vormonat. Durchschnittlich waren die im Dezember abgemeldeten Stellensuchenden Tage auf Stellensuche.

Das sind 16 Tage mehr als im Vormonat. Diese Werte unterliegen allerdings starken Schwankungen. Am längsten mussten die über Jährigen eine neue Stelle suchen: Sie brauchten im Durchschnitt Tage, bis sie wieder eine Arbeit fanden.

Bei den bis Jährigen waren es Tage, bei den bis Jährigen Tage.