Geld von Kreditkarte auf Konto überweisen


Habe Euro gewonnen, wollte Sie auszahlen lassen und habe die angeforderten Unterlagen gesendet. Nach Eröffnung wurde ich freundlich angerufen, mir wurde Hilfe angeboten, bisher 2 mal kostenfrei in der Zentrale angerufen, durchweg gute deutsche Ansprechpartner dort und freundliche Hilfe. Ich empfehle diesen Anbieter nie wieder jemandem. Ich glaube aber auch dass IG lieber die "richtigen" Kunden haben will und deswegen einfach keine kleineren anbietet. Selbst während der teils heftigen Marktbewegungen aufgrund des Brexit ist die Orderausführung gut und Slippage hält sich wirklich in Grenzen.

Follow Us…


Von daher sehe ich das eher skeptischer, dass einem eine Versicherung wirklich helfen kann. Ich habe ein Paar Gedanken dazu auf meiner Webseite geschrieben. Ich glaube gerade der OP Punkt kann wichtig sein. Für den 2fachen Satz muss man extra bezahlen. Dazu kommen noch die monatlichen Prämien für die Versicherung die man bezahlt! Und da bin ich mir nicht sicher, ob es wirklich jemanden gibt, für den sich so eine Versicherung wirklich lohnt. Gerade Tierkliniken und Fachtierärzte nehmen wegen vermehrtem Aufwand — Spezialgeräte, Ausbildung, Aufwand, etc — den 2 bis 3 fachen Satz.

Die Tierkrankenkassen haben in ihren Bedingungen stehen — und da fand ich noch keine Ausnahme — dass nur der 1fache Satz entschädigt wird, für den 2fachen Satz muss man mehr an Versicherungsprämie bezahlen. Wenn man also in die Tierklinik muss wo es teuer wird, kommt der Versicherer und sagt nö, das bezahlt er nicht komplett.

Dann steht man da mit einer Rechnung von 2 Tausend bis 3 Tausend Euronen und muss dann die Hälfte selber bezahlen. Dazu kommt, dass der Selbstbehalt auf den einfachen Satz stetig im Alter zu nimmt. Das geht schon mit 5 Jahren los. Man kann also sehr schnell enttäuscht werden, wenn man auf Tausenden von Euronen sitzen bleibt und dann noch der Versicherung die Monatsprämie zahlen soll.

Nur um kurz auf den 2 — 3 fachen Satz noch mal zu sprechen zu kommen — das ist ganz normal — es gibt z. Da kann man nicht meckern finde ich. Ich finde solche Versicherungen durchaus sinnvoll, betrachtet man zumindest die Leistungen bei dem Preis. Jeder muss natürlich für sich selbst wissen, ob er so eine Versicherung braucht oder nicht, je nach dem, wie aktiv der Hund ist und wie aktiv man selbst ist.. Ich wäre in der Vergangenheit froh gewesen sie zu haben. Ich habe aktuell deswegen auch ein Hundekonto.

Lies bitte nochmal nach. Bevor du enttäuscht wirst. Dazu kommt, dass chirurgische Eingriffe gedeckt werden. Chronische Behandlung ohne OP wie Hüftprobleme nicht. Bis es dann sehr schlimm ist und ein Gelenk her muss. Bei Rassen mit Problemen wie Labradoren wird das aber ausgeschlossen, die Hüfte. Dann steht man alleine da. Und nur OP mit Narkose! Eingriffe ohne Narkose sind nicht gedeckt.

Und Nachbehandlung nur, was unmittelbar mit der OP zu tun hat. Im OP-Kostenschutz 24 gibt es eine jährliche Leistungsgrenze von 1. Im OP-Kostenschutz liegt die Leistungsgrenze bei 2. Es kommt wie immer drauf an, welches Paket du nimmst. Es gibt, wie geschrieben, die Option, dass die Agila unbegrenzt zahlt.

Bei meinem Tarif wären das ca. Bei 5 Jahren als Rechenbeispiel: Also bei 5 Jahren im Vergleich finde ich das, wie geschrieben, durchaus sinnvoll…. Ich habe mir die monatl. Schön zu sehen das ich mit der Idee nicht allein bin, nach dem ich mir die Zahnzusatzversicherungen angeschaut habe, stellt ich fest das ich viel einzahle aber nur wenig raus bekomme und das meist noch mit Bedingungen verknüpft ist.

Ich finde sowohl eine Tierkrankenversicherung als auch monatlich etwas zurückzulegen für ein Tier übertrieben. Wer die Tierarztkosten nicht in seinem Budget hat, soll sich kein Tier zulegen und wenn lebensbedrohlich Operation ansteht, finde ich das selten sinnvoll, diese durchzuführen.

Es ist ja doch nur ein Tier. Bei den eigenen Tieren sorgt man sich extrem um ihr wohl, das Fleisch wird trotzdem im Discounter gekauft. Ähnlich habe ich es mit meiner privaten Krankenversicherung geregelt: Also den Betrag, welchen ich auch bezahlt hätte, wenn ich freiwillig gesetzlich versichert geblieben wäre.

Der aktuelle Kontostand spiegelt somit immer wieder, wieviel ich durch die PKV gespart habe einmal jährlich buche ich wieder den Betrag zurück aufs laufende Girokonto, welchen ich durch die niedrigeren PKV Beiträge mehr an Einkommensteuer bezahlen musste, also den gegenläufigen Steuereffekt aufgrund niedrigerer Sonderausgaben.

Und ich lege somit auch automatisch Geld für zukünftige Krankheitskosten zurück, falls die Versicherung einmal eine Rechnung nicht übernehmen sollte. Mit einer Banking-Software hast du diese Auswertung automatisch auf deinem Girokonto ohne 2.

Konto mit weiterer Girocard. Die Auswertung über die Banking Software fahre ich natürlich parallel. Mir geht es aber darum, das Geld bewusst getrennt zu lagern. Also ein separates Konto. Und wie bitte erhalte ich die Auswertung mit Banking Software automatisch? Sowas muss man in Kauf nehmen, weil ein ETF Sparplan legt man langfristig an und wenn der Hund Krank wird und man das Geld braucht aber die Börse aktuell nicht toll da steht, müsste man mit Verlust verkaufen.

Man könnte dann eine Aufteilung vornehmen, z. Ich bleibe skeptisch, denn Risikofälle werden nach wie vor ausgeschlossen, zB kurznasiger Hund mit röcheln.

Denn der Hund muss absolut gesund und nicht älter als 7 Jahre sein. Da wo das Risiko so eine Versicherung wertvoll machen würde, zB Hunde mit Neigung zur Magendrehung, werden ausgeschlossen oder bezahlen extrem viel.

Am Ende ist es Risikoberechnung. Wie wahrscheinlich ist es, dass man eine OP mit Narkose für Hund braucht. Bei meinem Spitz hätte es nichts gebracht, denn er war KryptochideHodenhochstand.

Die OP war medizinisch notwendig, da er aber vorerkrankt war, wäre er ausgeschlossen von der Agila. Da wäre mein Geld schlecht investiert. Daher möchte ich mein Geld nicht in Produkten eingepfercht wissen, die sehr spezifisch sind, zB nur OP. Und die schlechte Risiken ausschliessen. Ich sitze mit dem schlechten Risiko alleine da und der Versicherer verdient mit meinem guten Risiko. Eine LaserOP wäre wohl abgedeckt. Wenn es die braucht. Man kann auch kombinieren. Neben der OP Versicherung selber sparen.

Jemand hier schrieb schon, dass er für sich neben der Privaten Krankenversicherung noch Geld auf die Seite legt für ungedeckte Sachen. Das eine tun ohne das andere zu lassen. Da ich meinen Labrador mit 10J aus dem Tierheim habe, ist er nicht versicherbar.

Da bleibt man dann alleine. Ich finde auf der einen Seite die Versicherung sinnvoll, auf der anderen Seite es gut Geld dennoch zur Seite zu legen, genau für die Dinge, die eben nicht geplant waren und nicht über die Versicherung laufen können.

In deinem speziellen Fall, die Uelzner soll wohl noch keinen Hund — trotz Vorgeschichten — abgewiesen haben. Was da aber alles im Detail ausgeschlossen wird oder auch nicht und wie sich dann da der Preis gestaltet ist eine andere Frage. Empfinde die Preise so auf einen kurzen Blick recht teuer….

Nach einem Jahr habe ich aufgekündet. Das spare ich so auch. Uelzener kenne ich von jemand anderem der dort sein Hund versichert hat.

Von daher bin ich heute damit durch. Wer viel Pech hat wird dankbar sein über die Versicherung, die Mehrheit aber wird mehr bezahlen als sie Nutzen hat. Das macht betriebswirtschaftlich sonst keinen Sinn für den Versicherer. Sie müssen Javascript aktivieren und diese Seite neu laden, um einen Kommentar verfassen zu können. E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht erforderlich.

Ich möchte, dass mein Kommentar verworfen wird. Nur ankreuzen, wenn Du ein Computerprogramm bist. Benachrichtigen Sie mich bei weiteren Kommentaren per E-Mail. Ich möchte den Newsletter für smarte Bankkunden erhalten. Wenn Sie an einer Verbindung mit DeutschesKonto. ORG interessiert sind, Sie über clevere Bankingideen auf dem Laufenden gehalten werden möchten oder einfach neugierig sind, wie unser Büro aussieht — dann melden Sie sich an bei uns. Wöchentlich wissen was zu tun ist.

Kein Spam, aber viel Erfahrung und Wissen! Mit nur einem Klick können Sie sich jederzeit vom sonntäglichen Newsletter abmelden. Spezial-Portal für Banking im In- und Ausland. Kontoinhaber auf 4 Pfoten. Wie buche ich was? Die meisten schieben das so lange vor sich her, bis es nicht mehr länger geht - also die Umsatzsteuervoranmeldung fällig wird.

Allein schon wegen der Menge an Belegen geht das natürlich nur in kleinen Unternehmen. Bevor wir aber mit der Erklärung des Buchungsablaufs beginnen, müssen noch einige Begriffe erklärt werden: Mit Beleg ist hier der Originalbeleg gemeint, wie z.

Auf dem Beleg sind normalerweise der Betrag und das Belegdatum ausgewiesen. Die Belege müssen aufbewahrt werden. Ist Ihnen ein Beleg verloren gegangen, haben Sie zwei Möglichkeiten: Sie bitten den Aussteller des Belegs, Ihnen eine Kopie zukommen zu lassen. Ist das nicht möglich, wie z. Die Form ist dabei nicht wichtig. Er kann auch von Hand geschrieben sein.

Er muss aber dieselben Informationen enthalten wie ein Beleg. Die Buchung ist das Spiegelbild des Belegs in der Buchhaltung. Collmex vergibt für jede Buchung automatisch eine fortlaufende Buchungsnummer.

Für jede Buchung muss ein entsprechender Beleg vorhanden sein. Die Buchungsnummer wird auf dem Beleg notiert. Damit hat man eine eindeutige Zuordnung zwischen den Buchung und Beleg. Wie sieht das in der Praxis aus? Grundlage für die Buchungen bilden normalerweise der Kontoauszug und der angesammelte Stapel an Belegen. Zuerst wird der Kontoauszug gebucht: Jede Kontobewegung wird zeitlich sortiert abgearbeitet und in der Buchhaltung verbucht.

Sofern es für die Kontobewegung einen Beleg gibt, notieren Sie auf dem Beleg und dem Kontoauszug die Nummer der Buchung und heften sie beides ab.

Das sind die Belege, die Sie bar bezahlt haben oder für die Sie bar bezahlt wurden. Sie haben für Ihren Geschäftswagen Benzin gekauft und mit Karte bezahlt.

Der Betrag wurde von Ihrem Geschäftskonto abgebucht. Den Tankbeleg heften Sie ab. Ein Kunde bezahlt eine Rechnung per Banküberweisung. Für diesen Vorgang ist der Kontoauszug der einzige Beleg. Wenn Sie mit dem Kontoauszug fertig sind, sollten Sie auf jeden Fall überprüfen, ob der Saldo des Kontoauszugs mit dem Saldo des Kontos in der Buchhaltung übereinstimmt. Wenn der Kontoauszug gebucht ist, sind hoffentlich schon die meisten Belege abgearbeitet.

Übrig bleiben in den meisten Fällen nur noch nicht bezahlte Lieferantenrechnungen. Wenn Sie eine Lieferantenrechnung erhalten ist dies ein separater Geschäftsvorfall, den Sie als Verbindlichkeit in die Buchhaltung übernehmen. Ist die Rechnung dann zur Zahlung fällig, überweisen Sie den Betrag. Wird eine Rechnung direkt bezahlt, reicht es - wie z. Nachdem auch die restlichen Belege abgearbeitet sind, bleibt evt. Fertig - jetzt können Sie sich wieder Ihrer eigentlichen Arbeit widmen!

Keine Buchung ohne Beleg: Der Buchung muss ein Beleg zugeordnet werden. Die Buchungen erfolgen anhand der Kontoauszüge und der Belege Arbeitsablauf Belege sammeln und thematisch sortieren Buchen Buchungsnummer auf dem Belege notieren auf Kontoauszug und z. Die Bankumsätze dienen als Grundlage für die Belegbuchung.

Solange noch nicht gebuchte Bankumsätze vorhanden sind, wird der Bankumsatz beim Belege buchen eingeblendet. Betrag und Buchungstext wird aus dem Bankumsatz übernommen. Sie brauchen nur noch die passende Buchungsvorlage anzuklicken und auf "buchen" zu drücken. Die Zuordnung zur Buchung ist im Kontoumsatz sichtbar. Soll ein Bankumsatz nicht gebucht werden, klicken Sie in dem eingeblendeten Bankumsatz auf den Betrag.

Sie kommen in die Detailsicht zum Bankumsatz und können im Bankumsatz "nicht buchen" markieren. Die Basis für diese Buchungen bildet das so genannte Inventar bzw. Die Eröffnungsbuchungen müssen sie nicht unbedingt als erstes buchen. Über das Belegdatum steuern Sie, wann die Buchung wirksam ist. Sie können auch in der Mitte des Jahres noch Belege zum 1.

Für den Anfang empfiehlt es sich, nur Kasse und Bankbestand zu erfassen und dann mit der Buchung der laufenden Geschäftsvorfälle zu beginnen. Wenn Sie etwas mehr Erfahrung haben, können die anderen Bestände erfasst werden. Alle Posten, die auf der linken Seite der Bilanz stehen, sind im Soll zu buchen: Betriebs- und Geschäftsausstattung Vor der Buchung müssen diese Gegenstände als Anlage erfasst werden - siehe Anlagen verwalten. Wenn Sie unterjährig das Buchhaltungsprogramm wechseln, verwenden Sie stattdessen das Summenvortragskonto Damit Sie die Saldenvorträge möglichst einfach erfassen können, buchen Sie die Summe der Erlöse und Steuern aus den offenen Kundenrechnungen in einem zweiten Schritt zum Buchung der einzelnen Rechnungen.

Das Belegdatum ist jeweils das Rechnungsdatum. Dabei entsteht eine negative Forderung, die Sie entweder mit der nächsten Rechnung verrechnen oder Sie überweisen dem Kunden den Betrag zurück. Sie sind durch den Betrieb veranlasst. Die private Mitveranlassung der Ausgabe muss objektiv betrachtet weniger als 10 Prozent sein. Aufwendungen für ein häusliches Arbeitszimmer sowie die Kosten der Ausstattung. Dafür stehen folgende Konten zur Verfügung:. In den von Collmex verwendeten Kontenrahmen sind keine speziellen Konten für die Differenzbesteuerung vorgesehen.

Damit alles nachvollziehbar bleibt, sollten Sie eigene Konten für Einkauf und Verkauf anlegen. Transport, Verpackung ist nicht zwingend erforderlich. Sie können in einem Betrag mit dem Kaufpreis gebucht werden. Der Einzelhändler Schmidt bezieht Waren für 3. Die Anschaffungskosten betragen also 3. Gutschriften auf der Einkaufsseite mindern die Anschaffungskosten Wareneingang , die Vorsteuer sowie die Verbindlichkeiten.

Die Buchung erfolgt üblicherweise, wenn die Gutschrift vorliegt. Der Einzelhändler Müller hat Waren im Wert von 5. Er erhält und bezahlt folgende Rechnung: Er sendet die mangelhaften Teile an den Lieferanten zurück und erhält eine Gutschrift über 2.

Das ist der Betrag, den sich der Kunde bei der Zahlung innerhalb einer vereinbarten Frist vom Rechnungsbetrag abzieht. Beim Kunden mindert er die Vorsteuer und die Anschaffungskosten. Dabei berechnet der Lieferant die Umsatzsteuer vom bereits geminderten Rechnungsbetrag. Das ist ein nachträglich gewährter Preisnachlass. Er staffelt sich meist nach der Höhe des Umsatzes. Der Lieferant will damit den Kunden veranlassen möglichst viel bei ihm zu kaufen.

Rabatte , die bereits Preis mindernd auf der Rechnung berücksichtigt sind, werden in der Buchhaltung nicht erfasst. Wird ein Rabatt nachträglich gewährt oder will man die erhaltenen Rabatte gesondert buchen, steht hierfür das Konto Erhaltene Rabatte zur Verfügung. Skonti können entweder auf der Habenseite des Wareneingangskontos gebucht werden oder auf das Konto Erhaltene Skonti. Sie haben von einem Lieferanten Waren im Wert von 1.

Da die erhaltenen Boni die Anschaffungskosten mindern, werden auch sie üblicherweise auf ein eigenes Konto gebucht: Anzahlung bei innergemeinschaftlichem Erwerb: Da die Steuer hier erst mit Ausstellung der Rechnung entsteht, werden Anzahlungen im innergemeinschaftlichen Erwerb ohne Umsatz- und Vorsteuer gebucht. Dafür stehen die Konten SKR03 bzw. Er muss diese Lieferung im Inland versteuern. Ein italienischer Unternehmer liefert Anzüge zum Preis Sie können diese Kosten aber auch als allgemeine Anschaffungsnebenkosten buchen siehe Beginn des Abschnitts.

Schmidt erhält daher folgende Rechnung: Es muss unterschieden werden, ob der Lieferant seinen Sitz in einem EU-Land oder in einem Drittland hat, da die Beträge in unterschiedlichen Feldern der Umsatzsteuervoranmeldung ausgewiesen werden müssen. Ein Unternehmer schaltet bei dem in Irland ansässigen Unternehmen Anzeigen auf dessen deutscher Webseite.

Der Unternehmer schuldet dafür Umsatzsteuer, kann aber diese als Vorsteuer abziehen. Mehr Informationen dazu in der Beschreibung der Kleinunternehmer-Regelung. Hier stellen sich zwei Fragen: Wie wird der Steuerbetrag gebucht? Kann die Vorsteuer beim deutschen Finanzamt geltend gemacht werden? Der Betrag geht komplett, also inklusive der gezahlten Umsatzsteuer als Aufwand in die Betriebsausgaben ein - in dem speziellen Fall also auf die Konten SKR03 bzw.

Den gezahlten Steuerbetrag können Sie jedoch ab beim Bundeszentralamt für Steuern geltend machen. Wird Ihnen die ausländische Umsatzsteuer erstattet, erfolgt die Buchung auf das Aufwandskonto, auf das Sie zuvor die Steuer gebucht haben. Der Versender stellt Ihnen die Zollgebühr später in Rechnung und berechnet für seine Dienstleistung eine Gebühr, die sogenannte Vorlageprovision.

In diesem Fall ist es sinnvoll ein gesondertes Konto für die Verpackung zu führen. Der Einzelhändler Schmidt erhält zu einer Warenlieferung folgende Rechnung: Provisionen unterliegen in der Regel der Umsatzsteuer. Dieser stellt A dafür A bucht diese wie folgt: Das Porto der Deutschen Post ist steuerfrei und wird ohne Vorsteuer gebucht.

Die Konteneinteilung und -bezeichnung ist in Zeiten der Flatrate zwar nicht mehr ganz passend, findet aber weiter Verwendung. Die Bewirtungsrechnung muss folgende Anforderungen erfüllen:. Die Vorsteuer kann in vollem Umfang geltend gemacht werden.

Eine betriebliche Bewirtungen sind z. Der Name des Beschenkten muss angegeben sein. Blumen, Wein, ein Buch, ein Kuchen Das Konto für Aufmerksamkeiten steht im Programm nicht zur Verfügung, kann aber bei Bedarf angelegt werden. Zur Buchung von Fremdleistungen stehen folgende Konten zur Verfügung: Kosten für Software- Lizenzen und Konzession sind anders zu buchen.

Siehe Abschnitt Lizenzen, Konzessionen. Dazu gehören auch die Collmex- und Afterbuy-Gebühren. Unterehmensberater sind zwar auch Fremdleistungen. Für diese steht aber ein eigenes Konto zur Verfügung. Gelegentlich wird Ihnen für die Miete auch Umsatzsteuer in Rechnung gestellt.

Bitte prüfen Sie den Mietvertrag. Die Mietkaution wird als Forderung gebucht. Sie wird nur dann gebucht, wenn die Zahlungen über das Geschäftskonto erfolgen. Sie wird auf die Konten SKR03 bzw. Wie Sie Rückstellungen zur Gewerbesteuer behandeln, wird unter diesem Link beschrieben.

Da die Kosten für die Gewerbeanmeldung direkt bei der Anmeldung bezahlt werden müssen und die Zahlung in der Regel bar erfolgt, buchen Sie den Betrag entweder auf das Konto Kasse oder als Privateinlage. Kosten für das Handelsregister werden üblicherweise per Banküberweisung gezahlt und somit auf das Konto Bank gebucht.

Bei Versicherungen wird keine Vorsteuer abgezogen. Der gesamte Betrag inklusive Versicherungssteuer wird auf ein Konto gebucht. Tritt ein Versicherungsfall ein und die Versicherung zahlt, muss die Zahlung als Betriebseinnahme gebucht und versteuert werden. Sie werden als Privatentnahmen gebucht. Dafür ist aber ein Spendenquittung erforderlich. Für die Buchung stehen folgende Konten zur Verfügung: Ein Webdesigner gestaltet unentgeltlich die Webseite einer kirchlichen Organisation.

Sie stehen im Standard nicht zur Verfügung. Deshalb sollten diese Kosten gesondert gebucht werden. Dazu gehören auch die monatlichen Collmex-Gebühren.

Beachten Sie, dass für die Gewerbesteuer ein Freibetrag von Für die meisten kleineren Unternehmen hat die Regelung in der Praxis deshalb keine Auswirkung. Installationskosten für Betriebsausstatttung , buchen Sie auf die Konten für Sonstige betriebliche Aufwendungen. Die Firmen-EC-Karte wurde gestohlen und es wurden 2. Arbeitsschutzhelm, Blaumann, Anwaltsrobe, Stahlkappenschuhe.

Die Kosten werden als Sonstige betriebliche Aufwendungen gebucht. Die Gebühren, die Ihnen die Bank berechnet enthalten meist keine Vorsteuer und werden deshalb wie folgt gebucht: Rücklastschrift-Gebühren weiter, die ihm entstanden sind, enthalten diese dieselbe Vorsteuer wie die eigentliche Rechnung, da es sich hier um eine Nebenleistung zur Hauptleistung handelt. Eine Auswärtstätigkeit liegt vor, wenn der Arbeitnehmer bzw. Ist die Reise teilweise privater Natur, muss der private Anteil ermittelt und herausgerechnet werden.

Egal, wie viel Geld Sie auf Ihren Dienstreisen für Verpflegung ausgegeben haben, kann pro Tag nur eine Pauschale für den Verpflegungsmehraufwand als Betriebsausgabe geltend gemacht bzw. Die Abrechnung erfolgt pro Kalendertag. Bei Inlandsreisen gelten folgende Sätze: Wurden an einem Tag mehrere Länder bereist, gilt die Pauschale für das Land, das zuletzt an diesem Tag erreicht wurde.

In der Reisekostenabrechnung von Collmex sind alle aktuellen Verpflegungspauschalen hinterlegt. Es ist allerdings nicht möglich sogenannte Kettenreisen mehrere Reiseziele zu erfassen.

In diesem Fall wird für jedes Reiseziel eine eigene Reise angelegt. Kosten für Frühstück, Minibar und sonstiges müssen herausgerechnet werden. Der Arbeitgeber kann aber dem Arbeitnehmer die Übernachtungskosten nach Pauschalen oder den tatsächlich angefallenen Kosten ersetzen. Sie waren auf Geschäftsreise in Österreich und haben einmal übernachtet. Das Frühstück war im Preis inbegriffen. Aufgrund der zum 1. Da die Frühstückskosten dann in der vollen ausgewiesenen Höhe abgezogen werden müssen, führt dies zu erheblichen Mehrkosten für den Reisenden.

Die Spitzenverbände der Wirtschaft haben deshalb mit Schreiben vom Januar eine Eingabe an das Bundesfinanzministerium gesendet und hierin darum gebeten, eine Lösung zu finden, die die bisherige Behandlung fortbestehen lässt. In der Reisekostenabrechnung von Collmex sind alle aktuellen Übernachtungspauschalen hinterlegt.

Ist der Mitarbeiter als Unternehmer im Programm angelegt, werden keine Übernachtungspauschalen berechnet. Die Höhe der Pauschale ist abhängig von dem verwendeten Fahrzeug. Das ist sinnvoll, wenn Sie ein kostenintensives Fahrzeug haben hohe Unterhaltungskosten, hoher Kaufpreis.

Als Berechnungsgrundlage werden alle Kosten berücksichtigt, die im Zusammenhang mit der Unterhaltung des Fahrzeugs stehen: Kosten für eine Begleitperson, sofern deren Mitnahme geschäftlich erforderlich war. Kosten für Gegenstände des persönlichen Bedarfs, die im Rahmen der Reise anfallen, sind keine Betriebsausgaben. Zahlt sich der Unternehmer die Reisekosten nicht aus, erfolgt die Buchung auf das Konto Privateinlagen nur bei Personengesellschaften.

Sie sind nicht an die gesetzlich festgelegten Sätze gebunden. Die Fakturierung von Reisekosten an Kunden ist ein getrennter Geschäftsvorfall, der mit der eigentlichen Reisekostenabrechnung nichts zu tun hat. Sofern Reisekosten weiterberechnet werden, erscheinen diese üblicherweise in der Kundenrechnung als separate Position. Die Verbuchung erfolgt dann im Rahmen der Ausgangsrechnung auf die üblichen Erlös- und Steuerkonten wie bei jeder anderen Ausgangsrechnung auch.

Für die Buchung in zwei Stufen stehen in Collmex buchhaltung basic, basic, plus, pro und verein Buchungsvorlagen unter der Rubrik "Kunden" zur Verfügung. Versandkosten Nachnahmegebühr Vermittlungsgebühren Provisionen Berechnen Sie Ihrem Kunden die Vertriebskosten, so werden diese zusammen mit der Hauptleistung als normaler Erlös gebucht. Nebenleistungen werden gleich besteuert, wie die Hauptleistung s.

Wenn Sie in einer Rechnung Produkte mit verschiedenen Umsatzsteuersätzen abrechnen, gibt es verschiedene Möglichkeiten, wie die Umsatzsteuer der Nebenleistung berechnet werden kann.

Ein Lieferant hat einem Kunden Waren im Wert von 3. Der Kunde sendet einen Teil der Ware wegen Mängeln zurück. Der Lieferant erteilt seinem Kunden eine Gutschrift über 1. Skonti mindern den Erlös und werden auf einem gesonderten Konto erfasst. Sie haben waren im Wert von Sie gewähren einem Kunden am Jahresende einen Bonus von 1. Sie mahnen ihn und fordern ihn zur Zahlung der Rechnung mit Mahngebühren auf. Daraufhin bezahlt der Kunde die Rechnung inklusive Mahngebühren.

Die Gebühren stellen für Sie einen Erlös dar, der umsatzsteuerlich nicht relevant ist. Ihr Konto wird belastet um:. Dessen Konto war nicht gedeckt. Es kommt zur Rücklastschrift. Die folgende Buchung hat keinen Bezug mehr zu der Rechnung. Bei der Buchung wird Ihr Erlös und die Umsatzsteuerschuld gemindert.

Die Rücklastschrift-Gebühr wird als Aufwand gebucht. In diesem Fall, müssen Sie zusätzlich Umsatzsteuer in Rechnung stellen, weil es sich um eine Nebenleistung zur eigentlichen Leistung handelt. Für Sie ist das also ein Erlös. Sie erstellen dafür eine Rechnung, die wie folgt gebucht wird:. Entscheidet sich der Kunde für eine erneute Lastschrift oder möchte er das Geld überweisen, stornieren Sie die erste Buchung 1 und erzeugen eine neue Forderung.

Auch diese hat keinen Bezug mehr zu der Rechnung. Sie sollten deshalb im Buchungstext die Rechnungsnummer angeben z. Rücklastschrift zur Rechnung Der Kunde hat auch nach wiederholter Mahnung nicht gezahlt. Wenn Sie damit rechnen, dass Sie keine Zahlung mehr erhalten werden, buchen Sie den offenen Posten als Forderungslverlust aus. Diese setzen sich wie folgt zusammen:. Ist auf der Sendung der Kunde als Absender genannt, stellt das Porto für die Druckerei oder Werbeagentur einen durchlaufenden Posten dar.

Ist der Absender nicht genannt, wird der gesamte Rechnungsbetrag auf das Erlöskonto gebucht. Das Gleiche gilt für Versandhändler. Auch hier wird das Porto dem Kunden umsatzsteuerpflichtig in Rechnung gestellt und als Erlös gebucht s. Die erhaltene Anzahlung ist noch kein betrieblicher Erfolg, weil die Leistung noch nicht erbracht bzw.

Sie muss deshalb auf ein spezielles Konto gebucht werden: Sie erhalten am In der Regel ist diese Lieferung steuerfrei. Voraussetzung ist, dass die Ausfuhr nachgewiesen werden kann. Beim Abnehmer kann es sich auch um eine Privatperson handeln.

Sie liefern Maschinen im Wert von Sie müssen keine Umsatzsteuer abführen. Befindet sich der Ort der sonstigen Leistung innerhalb Deutschlands, fällt die normale Umsatzsteuer an.

Dienstleistungen für Unternehmen werden in der Regel immer an dem Ort ausgeführt, an dem der Kunde sein Unternehmen betreibt. Dienstleistungen für Privatpersonen werden in der Regel immer in Deutschland ausgeführt, d. Wenn Sie die Rechnung in die Buchhaltung übernehmen, werden automatisch die entsprechenden Konten gebucht.

Die Konten bzw. Dabei stellt sich umsatzsteuerlich die Frage, wann eine umsatzsteuerpflichtige Leistung vorliegt. Also ob bereits die Ausgabe des Gutscheins der Umsatzsteuer unterliegt oder erst dessen Einlösung. Umsatzsteuerlich sind zwei Fälle zu unterscheiden: Wird in dem Gutschein keine konkrete Ware oder Leistung bezeichnet, handelt es sich um einen Tausch des Zahlungsmittels Geld gegen Gutschein. Die Ausgabe des Gutscheins stellt noch keine Lieferung dar. Es liegt auch keine Anzahlung vor.

Erst bei der Einlösung des Gutscheins wird die Umsatzsteuer fällig. Alternativ können Sie für die Gutscheine ein eigenes Verbindlichkeitskonto anlegen. Zum Anlagevermögen gehören nur Dinge, die dem Betrieb auf die Dauer dienen sollen.

Dazu gehören immaterielle Wirtschaftsgüter z. Rechte, Patente, Lizenzen , Sachanlagen z. Beim Anlagevermögen unterscheidet man zwischen abnutzbaren und nicht abnutzbaren Anlagevermögen: Dazu gehören unter anderen auf Dauer dem Betrieb gewidmete Gebäude, technische Anlagen und Maschinen sowie die Betriebs- und die Geschäftsausstattung. Für die Buchung von Anlagegütern stehen eine eigene Vorlagengruppe bzw.

Die Vorsteuer kann sofort geltend gemacht werden. Der Unternehmer Müller hat am 1. In der Anlagenverwaltung geben Sie den Netto-Kaufpreis ein. Sie haben einen Pkw am 1. Innergemeinschaftlicher Erwerb von Anlagen Ein Anlagenkauf wird normalerweise auf das Anlagenkonto gebucht und nicht auf ein Aufwandskonto, da betrieblicher Aufwand erst mit den Abschreibungen entsteht und nicht schon beim Kauf.

Der Erwerb muss, damit er in der Umsatzsteuer-Voranmeldung ausgewiesen wird, auf das Aufwandskonto gebucht, aber gleichzeitig auf das Anlagenkonto umgebucht werden. Der Unternehmer Müller kauft einen Computer für 1.

Bei dieser Methode wird in fallenden Beträgen abgeschrieben. Das hat den Vorteil, dass bereits im Jahr des Anlagenkaufs ein relativ hoher Betrag abgeschrieben werden kann.

Der Abschreibungssatz ist bei der degressiven Abschreibung grundsätzlich auf den letzten Buchwert am Ende des letzten Wirtschaftsjahres anzuwenden. Dabei darf der Abschreibungssatz maximal das 2,5-fache des linearen Abschreibungssatzes betragen und 25 Prozent nicht übersteigen. Eine Ausnahme bildet der Zeitraum vom 1. Januar bis Januar wurde die degressive Abschreibung für neu angeschaffte Wirtschaftsgüter abgeschafft, dann aber im Rahmen des Konjunkturpakets für die Jahre und wieder eingeführt.

Januar darf die degressive Abschreibung bei neu erworbenen Wirtschaftsgütern nicht mehr angewendet werden. Ein Unternehmer erwirbt eine Maschine im Wert von Er schreibt seinen Neuerwerb degressiv ab. Die Abschreibung errechnet sich wie folgt: Herstellungspreis einen bestimmten Wert übersteigt. Diese Wirtschaftsgüter müssen Sie "abschreiben". Das ist die so genannte Abschreibung. Die Buchung der Abschreibung erfolgt entweder jährlich in einer Buchung oder monatlich.

Die Höhe des Betrages richtet sich nach der Nutzungsdauer des Wirtschaftsgutes und der gewählten Abschreibungsmethode. Über welchen Zeitraum ein Wirtschaftsgut abgeschrieben wird, ist in der Abschreibungstabelle des Bundesfinanzministeriums definiert.

Haben Sie das Wirtschaftsgut nicht im ersten Monat des Wirtschaftjahres gekauft, darf nicht der volle Jahresbetrag abgeschrieben werden. Stattdessen wird monatsgenau gerechnet. Das Wirtschaftsjahr beginnt am 1. Im März wurde eine Maschine angeschafft, deren jährliche Abschreibung 1. Für das Jahr der Anschaffung dürfen hier nur 1.

In Collmex steht ein automatischer Abschreibungslauf zur Verfügung, mit dem alle Anlagen in einem Arbeitsschritt abgeschrieben werden können. Herstellungskosten eine bestimmte Höchstgrenze nicht übersteigt.

GWG müssen beweglich, abnutzbar und selbstständig nutzbar sein. Bei GWG gibt es drei Abschreibungsmöglichhkeiten: Wird kein Sammelposten gebildet, werden alle Wirtschaftsgüter, die keine GWG sind, in ihrer normalen Nutzungsdauer abgeschrieben. Die zum Jahresanfang verwendete Variante gilt für das gesamte Wirtschaftsjahr. Beim Ausscheiden eines Wirtschaftsgutes aus dem Sammelposten reduziert sich der Wert des Sammelpostens nicht.

Der Sammelposten hat einen Wert von 5. Es werden am Jahresende jeweils 1. Am Jahresende ermitteln den Gesamtwert und daraus den Abschreibungsbetrag. Nun buchen Sie die Abschreibung als Ausgabe. Da der Sammelposten über fünf Jahre abgeschrieben wird, buchen Sie am Jahresende der vier folgenden Jahre ebenfalls ein Fünftel als Abschreibung. Bitte beachten Sie, dass der Verkaufs von Anlagen meist umsatzsteuerpflichtig ist.

Der Restbuchwert der Anlage wird wie folgt ermittelt: Sie verkaufen am In der Vorjahresbilanz ist der Pkw noch mit einem Wert von 7. Die Abschreibung im Jahr des Verkaufs beträgt 1. Der Buchgewinn wird wie folgt ermittelt: Der Investitionsabzugsbetrag ist erstmals für Wirtschaftsjahre anzuwenden, die nach dem Davor konnte eine Ansparrücklage gebildet werden. Diese Eingabe wirkt sich gewinnmindernd aus. Der Gewinn erhöht sich damit.

Sie planen den Kauf einer Maschine mit Anschaffungskosten von Drei Jahre später kaufen Sie die Maschine zum Anschaffungspreis von Die Anschaffung der Maschine buchen Sie wie einen normalen Anlagenkauf. Zusätzlich nehmen Sie folgende Sonderabschreibung vor: Ablauf Jahr der Inanspruchnahme des Investitionsabzugsbetrages von Erhöhung des Gewinns um Anzahlungen auf solche Anlagen werden als Anlagevermögen in der Bilanz ausgewiesen, denn Sie gelten als flüssige Mittel, die in der Anlage festgelegt worden sind.

Sie haben ein Unternehmen beauftragt eine Ladeneinrichtung zu erstellen. Dem Fortschritt entsprechend leisten Sie eine Anzahlung in Höhe von Sie legen die Anlage an und buchen wie folgt: Privatentnahmen sind teilweise umsatzsteuerpflichtig. Man unterscheidet folgende Arten von Privatentnahmen: Der Unternehmer Müller entnimmt im Juli aus der Geschäftskasse 2. Und wenn der Gegenstand vorsteuerabzugsfähig war.

Der Wert des Gegenstandes wird entweder nach dem Nettoeinkaufspreis Wenn der Gegenstand eingekauft wurde oder nach den Selbstkosten Wenn der Gegenstand im Unternehmen hergestellt wurde festgelegt. Zur Vereinfachung wurden Pauschbeträge für bestimmte Gewerbezweige amtlich festgelegt. Zu diesem Preis hatte er sie im Januar eingekauft. Ein Ehepaar besitzt ein Restaurant in Berlin.

Ihre Sachentnahmen bewerten Sie mit Pauschbeträgen: Die Nutzung wird besteuert. Im Monat August sind für das Fahrzeug folgende Kosten entstanden:. Unternehmens ohne USt z. Schätzen Sie den Anteil für die private Nutzung und gehen Sie dann vor wie bei der Fahrtenbuchmethode. Wert der Anlage ohne Vorsteuer: Der private Anteil an den Telefonkosten unterliegt nicht der Umsatzsteuer, da er keine unentgeltliche Leistung darstellt. Die Kosten wurden vom Bankkonto abgebucht.

Soll Telefon ,00 2. Haben Bank ,00 4. Die Buchung sieht dann z. Ein Malermeister setzt einen seiner Gesellen zur Renovierung seines Wohnhauses ein. Dabei verwendet er Tapeten und Farben aus seinem Lager im Wert von netto 2. Die Renovierungsarbeiten werden mit 6. Das ergibt zusammen 8. Sie unterliegen nicht der Umsatzsteuer.