Präsentationsgeräte


Programmierzeiten werden verkürzt, die Qualität verbessert und der Ausschuss auf ein Minimum reduziert. Zeichnungen, welche aus einem 3D-Modell erzeugt wurden. Technologische Grundlagen und industrielle Praxis.

Benutzeranmeldung


Das macht es zum leistungsstärksten System in der Industrie. Dieser Job wurde speziell für die Herstellung verscheidenster Typen von Flügelrädern, wie sie in vielen Industriezweigen vorkommen, entwickelt. Das neue Modul Formkanalbearbeitung lassen sich einfach Kanäle mit Standard- oder Lollipop-Werkzeugen bei vollständiger Kollisionskontrolle des gesamten Werkzeugs Halter, Verlängerung und Schaft herstellen.

Es können unterschiedliche Strategien ausgewählt werden, unter anderem kann auch nur von oben oder unten bearbeitet werden. Bei der Formkanalbearbeitung wird so weit wie möglich 3-achsig in den Kanal hinein gefräst. Erst dann wird auf 5-Achsen Bewegungen umgestellt. Das System sorgt automatisch für Überschneidungen der Bahnen, die von oben sowie von unten in den Kanal eingebracht werden, um weiche Übergänge zu schaffen, wo sich die Bahnen treffen.

Es gibt Schrupp- und Schlichtbearbeitungsbahnen , mit denen sich speziell Ansaug- und Abgaskanäle sowie Ein- oder Auslässe von Pumpen etc. Beim 5-Achsen Konturfräsen wird das Werkzeug entlang eines 3D Profils geführt, während sich die Werkzeugachse an definierten Kipplinien ausrichtet. Diese Strategie eigenet sich bestens für das Besäumen und Entgraten von Werkstückkanten. Der neue Multiachsen-Schruppjob wird für das Schruppen von Taschengeometrien verwendet.

Es gibt zwei verschiedene Schruppstrategien: Abstand basiert und adaptiv. Der neue Job Rotationsbearbeitung ist für das Fräsen von Teilen auf einer 4-Achsen Maschine ausgelegt und kann für das Fräsen zylindrischer Teile wie Flaschenformen, Zapfen und Elektroden verwendet werden.

Die Werkzeugbahnen werden direkt auf dem Modell berechnet und nicht zur Berechnung auf eine 2D Geometrie projiziert. Diese Verbesserungen machen Ihre simultanen 5-Achs-Operationen leistungsfähiger.

Programmierzeiten werden verkürzt, die Qualität verbessert und der Ausschuss auf ein Minimum reduziert. Die Funktion Wälzfräsen bietet Ihnen die Möglichkeit, den Fräser im bestmöglichen Winkel anzustellen, und so bei der Bearbeitung den Fräserumfang zu verwenden. Der Einsatz der vollen Werkzeugschneidenlänge führt zu besseren Oberflächen und kürzeren Bearbeitungszeiten. Auch in diesem Job stehen die weit entwickelten Strategien für Linking, Kippen und die Kollisionsvermeidung, wie in anderen simultanen 5-Achs Operationen für die volle Kontrolle der Werkzeugbahn zur Verfügung.

Bei dieser Strategie verläuft die Werkzeugbahn entlang der ausgewählten Fläche n. Alle Schnitte der Werkzeugbahn sind so angelegt, dass sie der Oberfläche folgen, parallel zu den ausgewählten Kurven bleiben und eine optimale Rauigkeit erzielen. Eine ähnliche Strategie wie Parallel zu Kurve - sie bietet jedoch noch zusätzliche Flexibilität.

Im Gegensatz zur Strategie "Parallel zu Kurve" werden hier Schnitte generiert, die senkrecht zur Führungskurve verlaufen. Ideal, wenn bei 4-Achs-Werkstücken lineare Werkzeugwege anstatt von Drehbewegungen gewünscht sind. Südpolregionen werden mit einer eigenen Kartenprojektion, der Universalen Polaren Stereografischen Projektion abgebildet. Hierbei werden keine Kennziffern verwendet, sondern der Buchstabencode der Zonenfelder fortgesetzt.

Um zu den Koordinaten eines Punktes innerhalb einer Zone zu kommen, wird wie oben beschrieben die zur Zone gehörige UTM-Projektion angewandt, um die Erdkugel über den Zylinder und sein Abrollen in die Ebene abzubilden. X- und Y-Achse stehen senkrecht aufeinander und man liest die X- und Y-Werte wie in einem kartesischen Koordinatensystem ab, also parallel zu den Achsen und nicht zu den jetzt bogenförmig verlaufenden Linien der Längen- und Breitengrade.

In der Geodäsie wird die umgekehrte Interpretation der Koordinatenachsen verwendet. An vom Mittelmeridian entfernten Koordinaten ist sie nicht identisch mit geografisch Nord. Dies erleichtert die Orientierung mithilfe von Magnet- und Kreiselkompassen oder anhand der Gestirne. Per Definition wird der X-Wert des Mittelmeridians auf Alle zulässigen Rechtswerte liegen demnach zwischen Der X- und Y-Wert wird in Metern angegeben. Wichtig ist die Angabe der entsprechenden Zonennummer, da sonst die Koordinate mehrdeutig ist.

Die Gitterfelder erhalten Buchstabenpaare als Namen und dienen zusätzlich zur Eingrenzung von Koordinaten. Soll ein Gebiet bearbeitet werden, das sich über mehrere Zonen erstreckt, kann das Koordinatensystem einer Zone auch über die Zonengrenzen hinaus verwendet werden, sofern die zunehmenden Verzerrungen eine sinnvolle Nutzung noch erlauben. In Deutschland ist so eine präzise Kommunikation z.

Weitere private Anwendungen z. Sachsen war Mitte eines der letzten Bundesländer, in denen die Umstellung vollzogen wurde. Beide sind eine konforme Abbildung des Erdellipsoids in die Ebene und lassen sich mit den gleichen Abbildungsgleichungen berechnen. Formale Unterschiede bestehen in den verschiedenen Vorgehensweisen bei der Benennung der Streifen und der Koordinaten.

Mathematische Geographie Geodäsie Militärgeographie. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. In anderen Projekten Commons. Diese Seite wurde zuletzt am Dezember um